19.08.2019, 09:11 Uhr

Nach Streit mit Bruder ausgeflippt 27-Jähriger demoliert Auto mit Fußtritt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Mächtig in Rage war am Sonntag kurz nach Mitternacht ein 27-Jähriger, der seinen Frust an einem Auto ausließ.

FRONTENHAUSEN Wie die Polizei berichtet, kam es zwischen zwei Brüdern – 27 und 28 Jahre alt – am Sonntag kurz vor 2 Uhr zu einem heftigen Streit. Als sich der Ältere in das Auto eines Bekannten setzte, flippte der 27-Jährige aus und trat aus Wut gegen die Beifahrertüre, die nun eine Delle „ziert“.

Der Schaden wird auf ca. 1.500 Euro geschätzt. Eine Anzeige wegen Sachbeschädigung wurde aufgenommen.


0 Kommentare