18.08.2019, 12:03 Uhr

Autoschlüssel der Eltern geklaut 15-Jähriger baut auf Spritztour Unfall und flüchtet zu Fuß

(Foto: ktsdesign/123RF)(Foto: ktsdesign/123RF)

Mit 15 Jahren ist man noch deutlich zu jung zum Autofahrern. Das hielt einen Dingolfinger allerdings nicht davon ab, es trotzdem mal auszuprobieren. Die Spitztour endete allerdings mit einem Unfall und jeder Menge Ärger.

DINGOLFING Am Samstag nahm sich der 15-Jährige ohne das Wissen seiner Eltern den Schlüssel des Familienautos. Seine Spritztour durch Dingolfing endete allerdings an der Hauswand eines Optikergeschäfts.

Nachdem der Pkw nicht mehr fahrbereit war, flüchtete der junge Fahrer zunächst unerkannt zu Fuß. Im Laufe der Nacht kam er allerdings im Beisein der Mutter zur Polizeiinspektion Dingolfing und beichtete seine Spritztour. Dabei stellten die Beamten fest, dass der 15-Jährige alkoholisiert war. Ob dies auch zum Fahrzeitpunkt der Fall war, muss noch geklärt werden. Weitere Ermittlungen folgen.


0 Kommentare