12.08.2019, 08:18 Uhr

Etwas zu übermütig Heranwachsende toben sich an Verkehrszeichen aus

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Samstag, 10. August, bemerkte ein aufmerksamer Anwohner gegen ca. 1.20 Uhr mehrere Personen, die öffentliche Verkehrszeichen beschädigten.

DINGOLFING Die Randalierer zogen in Dingolfing durch die Erlenstraße und zerstörten dabei unter anderem ein Haltestellen- und ein Parkschild. Aufgrund der Personenbeschreibung konnte die Polizei dann eine Gruppe von Heranwachsenden finden und diese einer Kontrolle unterziehen.

Die Polizeiinspektion Dingolfing bittet dennoch um weitere Zeugenhinweise unter Telefon 08731/3144-0.


0 Kommentare