06.08.2019, 13:29 Uhr

Einbruch in Niederhöckinger Pfarrhaus Dieb räumt Tresor leer – hatte er Insiderwissen?

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Mit einem nicht alltäglichen Diebstahl muss sich derzeit die Landauer Polizei beschäftigen. Zum einen handelt es sich bei dem Tatort um ein Pfarrhaus, zum anderen war der Täter offenbar mit einem Nachschlüssel unterwegs.

NIEDERHÖCKING/LANDAU In der Zeit von 30. Juli bis 5. August brach ein bislang unbekannter Täter in das Pfarrhaus in Niederhöcking ein. Laut ersten Erkenntnissen der Polizei, hebelte er zunächst ein Außenfenster auf und drang so in das Gebäudeinnere ein. Dort hatte er es auf einen Wandtresor abgesehen, der mit einem Nachschlüssel geöffnet wurde. Daraus entwendete der Unbekannte dann das Bargeld im vierstelligen Bereich.

Aufgrund der Vorgehensweise vermuten die Beamten stark, dass der Täter Insiderwissen hatte. Hinweise dazu bitte an die Polizei.


0 Kommentare