17.07.2019, 13:15 Uhr

Polizei hat Ermittlungen aufgenommen Fischsterben im Schwalmbach

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Mit einem Fall von Gewässerverunreinigung muss sich gerade die Polizei Landau beschäftigen.

PILSTING Ein aufmerksamer 39-jähriger Pilstinger stellte am Dienstag gegen 20.30 Uhr fest, dass ca. 100 Stichlinge im Schwalmbach in Pilsting verendet waren. Die Polizeiinspektion Landau hat die Ermittlungen aufgenommen und eine Gewässerprobe zur näheren Abklärung gesichert.


0 Kommentare