10.07.2019, 11:38 Uhr

Nackte Tatsachen am Straßenrand Mann streckt Autofahrerin seinen blanken Hintern entgegen

(Foto: thepoo/123RF)(Foto: thepoo/123RF)

Den Anblick hätte sie sich sicherlich gerne erspart: Denn mit nackten Tatsachen konfrontiert wurde am Dienstagmittag unfreiwillig eine Autofahrerin in Dingolfing, als ihr ein Mann sein nacktes Hinterteil entgegenstreckte.

DINGOLFING Am Dienstag um 12.15 Uhr wollte eine 33-Jährige ihre neunjährige Tochter von der Schule abholen. Dabei bemerkte sie in der Dr.-Josef-Hastreiter-Straße neben einigen Büschen einen 50-jährigen Mann, der zuerst seine Hose und dann auch seine Unterhose komplett auszog. Anschließend zeigte er ihr seinen nackten Hintern und ließ sich auch nicht beirren, als die Frau hupte.

Auf Grund der guten Beschreibung der 33-Jährigen konnte der Mann unweit des Tatorts von einer Polizeistreife aufgegriffen werden. Er wird jetzt wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses angezeigt.

Nachdem zum Tatzeitpunkt reger Verkehr in der Dr.-Josef-Hastreiter-Straße, werden weitere Geschädigte oder Zeugen gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Dingolfing unter der Telefonnummer 08731/3144-0 zu melden!


0 Kommentare