08.07.2019, 10:56 Uhr

Teures Eisvergnügen Langfinger bedient sich aus verloren gegangener Geldbörse

(Foto: bilanol/123RF)(Foto: bilanol/123RF)

Als alles andere als ehrlich hat sich am Sonntag der Finder eines verloren gegangenen Geldbeutels bei einer Eisdiele in Mengkofen entpuppt. Die Börse ließ er liegen, das Bargeld steckte er aber ein.

MENGKOFEN Am Sonntag gegen 14.30 Uhr vergaß ein 62-jähriger Mann bei einer Eisdiele in der Hauptstraße seine Geldbörse. Wenig später wurde sie dort auch gefunden und bei der Polizei abgegeben. Allerdings stellte sich heraus, dass 250 Euro Bargeld aus dem Portemonnaie fehlten.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Dingolfing unter der Telefonnummer 08731/3144-0 !


0 Kommentare