07.07.2019, 09:46 Uhr

Auf Landauer Volksfest Kinder bringen 86-Jährige zu Sturz – mehrere Knochenbrüche sind die Folge

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Wie die Polizei Landau an der Isar erst jetzt erfuhr, ereignete sich bereits am vergangenen Dienstag, 2. Juli, gegen 15.20 Uhr ein Zwischenfall auf dem Volksfest in Landau an der Isar, bei welchem sich eine Frau mehrere Knochenbrüche zuzog.

LANDAU Zur genannten Zeit spielten zwei ca. 13- bis 14-jährige Kinder, ein Junge und ein Mädchen, auf dem Festgelände in der Harburger Straße. Laut Zeugin schubste dabei eines der Kinder das andere, woraufhin eines der Kinder gegen eine 86-jährige Frau aus Landau an der Isar stolperte. Die ältere Dame kam dabei zu Sturz und zog sich mehrere Knochenbrüche zu. Aufgrund der Verletzungen wurde sie in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich unter der Telefonnummer 09951 98340 bei der Polizei in Landau an der Isar zu melden.


0 Kommentare