24.06.2019, 09:31 Uhr

Eichendorfer leicht verletzt Unbekannter schlägt auf Autoveranstaltung zu

(Foto: kupparock/123RF)(Foto: kupparock/123RF)

Wegen Körperverletzung ermittelt jetzt die Polizei gegen einen bislang Unbekannten, der am frühen Sonntagmorgen auf einer Autoveranstaltung unvermittelt auf einen 29-Jährigen einschlug.

EICHENDORF/ADLDORF Am Sonntag, 23. Juni, gegen 3 Uhr, wurde ein 29-Jähriger aus Eichendorf von einem bislang unbekannten Täter auf dem Festgelände einer Autoveranstaltung in Adldorf mehrmals mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Der junge Mann verständigte im Anschluss den Polizeinotruf. Er wurde bei dem Vorfall leicht verletzt und musste mit dem Rettungsdienst in ein umliegendes Krankenhaus gebracht werden.

Die Ermittlungen wurden von der Polizeiinspektion Landau a. d. Isar aufgenommen. Sachdienliche Hinweise zur Ermittlung des Täters werden unter der Rufnummer 09951/9834-0 entgegengenommen.


0 Kommentare