21.06.2019, 13:22 Uhr

Polizist bei Einsatz verletzt Belästigung junger Frauen endet in wilder Volksfest-Schlägerei

(Foto: uj)(Foto: uj)

Nach der Belästigung von jungen Frauen kam es am Donnerstagabend auf dem Wallersdorfer Volksfest zu einer Schlägerei, in deren Verlauf ein Polizeibeamter verletzt wurde.

WALLERSDORF In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, gegen 23.30 Uhr, ereignete sich folgender Zwischenfall auf dem Wallersdorfer Volksfest: Nachdem drei Mädchen von einem bislang unbekannten Mann belästigt wurden, kamen ihnen ein 16- und ein 17-Jähriger aus Landau zur Hilfe.

In der anschließenden Rangelei kam es auch zu Faustschlägen, woraus sich eine Schlägerei zwischen mehreren, zum Teil noch unbekannten, Personen entwickelte.

Als ein Polizeibeamter versuchte, einen der flüchtigen Täter zu stellen, wurde er von einem Unbekannten aus einer größeren Gruppe geschubst. Der Polizist kam auf dem Asphalt zu Sturz und zog sich eine Kopfplatzwunde zu, die anschließend in einer Klinik behandelt werden musste.


0 Kommentare