13.06.2019, 08:14 Uhr

Von Auto erfasst und gestürzt Radfahrer unter Drogeneinfluss

(Foto: chalabala/123RF)(Foto: chalabala/123RF)

Am Mittwochmittag kam es zwischen einer Autofahrerin und einem Radfahrer zu einem Zusammenstoß. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Polizeibeamten bei dem 28-Jährigen drogentypische Auffälligkeiten.

DINGOLFING Am Mittwoch um 12.05 Uhr fuhr ein 28-jähriger Mann mit seinem Fahrrad auf der Fischerei auf dem Radweg links von der Fahrbahn entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung stadtauswärts. An der Einfahrt aus Richtung Innenstadt zum Kreisverkehr an der Frontenhausener Straße überquerte er die Straße. Dort wollte gerade eine 22-jährige Frau mit ihrem Auto in den Kreisverkehr einbiegen und erfasste den Radfahrer. Er stürzte dabei über die Motorhaube und verletzte sich leicht am Bein.

Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Polizeibeamten bei dem Mann drogentypische Auffälligkeiten. Auf Nachfragen gab er zu, erst am Abend zuvor Heroin konsumiert zu haben. Er musste sich daher einer Blutentnahme unterziehen. Eine Anzeige wegen Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs wurde aufgenommen.


0 Kommentare