12.06.2019, 15:27 Uhr

Straftat nach dem Bundesjagdgesetz Geschützte Jung-Habichte aus dem Nest genommen

(Foto: PIOTR KRZESLAK/123rf)(Foto: PIOTR KRZESLAK/123rf)

Wie die Polizei mitteilt, wurden zwischen 17. Mai und 10. Juni in einem Wald bei Gschaid mehrere junge Habichtvögel aus einem Nest genommen.

EICHENDORF Bei der Vogelart handelt es sich um ganzjährig geschützte Tiere, so dass das Entnehmen der Habichte aus dem Nest eine Straftat nach dem Bundesjagdgesetz darstellt. Hinweise über diese Tat bitte an die Polizeiinspektion Landau a. d. Isar unter Telefon 09951/98340.


0 Kommentare