08.06.2019, 07:43 Uhr

Nachts am Landauer Weg in Pilsting Mann (43) bedroht Passanten mit Messer

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein echtes Horror-Szenario mussten Passanten in der Nacht auf Samstag in Pilsting erleben: völlig unvermittelt zückte ein Mann ein Messer und bedrohte sie damit.

PILSTING In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde die Polizei zu einem Einsatz nach Pilsting gerufen. Gegen 1.30 Uhr zog dort ein 43-jähriger Mann im Landauer Weg plötzlich ein Messer und bedrohte damit unbeteiligte Passanten.

Zum Glück blieb es nur bei der Bedrohung und keiner der Passanten wurde verletzt. Die Polizei konnte den 43-Jährigen nur wenige Augenblicke später festnehmen. Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Bedrohung und Verstoßes nach dem Waffengesetz.


0 Kommentare