04.06.2019, 07:41 Uhr

Am Wochenende in Mettenhausen Pkw-Aufbruch missglückt

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Ein bislang unbekannter Täter wollte am Wochenende einen geparkten Pkw in Mettenhausen aufbrechen. Allerdings missglückte der Versuch.

METTENHAUSEN Im Zeitraum von 1. bis 3. Juni wurde versucht, einen in Mettenhausen geparkten Pkw aufzubrechen. Ein bislang unbekannter Täter wollte vermutlich mit Hilfe eines Schraubendrehers das rechte hintere Seitenfenster aufhebeln, so die Polizei. Dadurch wurde die Plastikleiste sowie der Dichtungsgummi beschädigt. Die Schadenshöhe beträgt rund 500 Euro. Wer Hinweise zur Aufklärung des Sachverhalts bzw. zur Ermittlung des Täters geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Landau a. d. Isar unter der Rufnummer 09951/9834-0 zu melden.


0 Kommentare