02.06.2019, 09:22 Uhr

Geldbeutel auf Parkplatz eingesteckt Dingolfinger Polizei sucht unehrliche Finderin

(Foto: bilanol/123RF)(Foto: bilanol/123RF)

Als alles andere als ehrlich hat sich bislang eine Dame entpuppt, die am Samstagvormittag auf einem Supermarkt-Parkplatz in Dingolfing einen Geldbeutel gefunden hat. Da sie ihren Fund bislang nicht gemeldet hat, ermittelt jetzt die Polizei.

DINGOLFING Am Samstag, 1. Juni, gegen 9.45 Uhr verlor ein Kunde des Edeka-Supermarktes in der Bahnhofstraße seine Geldbörse auf dem Parkplatz. Ein Zeuge beobachtete, wie eine bislang unbekannte Frau diesen Geldbeutel an sich nahm. Da die Geldbörse aber bis jetzt nicht abgegeben wurde, wird von einer Fundunterschlagung ausgegangen.

Die Frau war mit einem braunen Kleinwagen unterwegs, ca. 55 bis 60 Jahre alt, hatte weiß-graue kürzere Haare, eine normale Statur und war bekleidet mit einem langärmligen schwarzen Oberteil, weißer Hose und Stöckelschuhen. Wer kann weitere Angaben zur Finderin machen? Sachdienliche Hinweise bitte an die PI Dingolfing unter der Telefonnummer 08731/3144-0.


0 Kommentare