03.05.2019, 17:58 Uhr

Verfolgungsjagd in Pilsting Junger Autofahrer im Drogenrausch flüchtet vor der Polizei

(Foto: chalabala/123RF)(Foto: chalabala/123RF)

Ein junger Autofahrer hat sich in Pilsting (Lkr. Dingolfing-Landau) eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert

PILSTING Am Donnerstagabend (2. Mai) war ein Autofahrer in der Parnkofener Straße in Pilsting unterwegs. Als ihm gegen 21.30 Uhr ein Streifenwagen der Landauer Polizei entgegenkam, wendete er und flüchtete mit hoher Geschwindigkeit über die Deggendorfer Straße in Richtung Wirnsing. Dabei missachtete er sämtliche Anhaltesignale der Polizeibeamten. Die Flucht nahm nach wenigen Kilometern ein jähes Ende: Der Autofahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam erst in einem Feld zum Stehen.

Der Fahrer flüchtete anschließend zu Fuß. Seine Beifahrerin, eine 17-jährige Landauerin, wurde vor Ort durch den Rettungsdienst erstversorgt. Die junge Frau blieb unverletzt. Der getürmte Autofahrer, ein 22-Jähriger aus Pilsting, kehrte nach einiger Zeit zu seinem Fahrzeug zurück. Der Grund für die Flucht war schnell ermittelt: Der junge Mann war nicht in Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis und stand zudem unter Drogeneinfluss. Bei einer Durchsuchung wurden Betäubungsmittel in geringer Menge aufgefunden. Die Ermittlungen der Polizei laufen.


0 Kommentare