26.04.2019, 14:28 Uhr

Autofahrer leicht verletzt Radlader rammt Pkw und sorgt für Totalschaden

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Zu einem folgenschweren Crash zwischen einem Radlader und einem Pkw ist es am Donnerstagmorgen in Wallersdorf gekommen.

WALLERSDORF Gegen 8.30 Uhr wollte ein 50-jähriger Landwirt mit einem Radlader rückwärts aus einer Hackschnitzelhalle auf die Fahrbahn fahren. Dabei übersah er allerdings den Pkw eines 21-Jährigen aus Stephansposching, der auf der Plattlinger Straße ortseinwärts unterwegs war.

Beim Anstoß wurde der junge Mann leicht verletzt, er begab sich selbst in ärztliche Behandlung. Nicht so glimpflich ging der Crash allerdings für seinen Pkw aus. An ihm entstand ein Totalschaden in Höhe von ca. 30.000 Euro, am Radlader entstand kein Schaden.


0 Kommentare