17.04.2019, 09:59 Uhr

Einmal kräftig pusten, bitte! Betrunkener Autofahrer am Steuer erwischt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Das waren dann wohl definitiv ein paar Bierchen zuviel. Eine Polizeistreife erwischte am Dienstagabend einen 40-Jährigen in Dingolfing, der unter erheblichem Alkoholeinfluss am Steuer saß.

DINGOLFING Um 19.50 Uhr fiel der 40-Jährige den Beamten auf, weil er sich in der Bahnhofstraße an einer Tankstelle ein Bier kaufte und dann mit seinem Pkw weiter in den Gewerbehof fuhr, um sich wieder zwei Bier zu Gemüte zu führen.

Dort war dann allerdings Schluss mit lustig. Als ihn die Polizeibeamten zum Pusten in das Alkoholtestgerät aufforderten, bestätigte sich ein Promille-Wert, der im Bereich einer Straftat liegt. Es folgte eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheins. Auf den 40-Jährigen kommt nun eine nicht unerhebliche Geldstrafe und ein längerer Führerscheinentzug zu.


0 Kommentare