06.02.2019, 14:50 Uhr

Baumfäll- & Pflegearbeiten nötig Landauer Steinfelsstraße am Samstag gesperrt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Mit Umleitungen und Behinderungen müssen am kommenden Samstag Verkehrsteilnehmer im Bereich der Steinfelsstraße rechnen.

LANDAU Wie das Landratsamt Dingolfing-Landau mitgeteilt hat, muss zur Durchführung von Baumpflege- und Fällarbeiten die Steinfelsstraße (Staatsstraße 2114) in Landau a.d. Isar am Samstag, 9. Februar, in der Zeit von 7 bis etwa 18 Uhr aus Sicherheitsgründen voll gesperrt werden.

Der Sperrbereich beginnt an der Steinfelskirche auf Höhe der Parkplätze und erstreckt sich bis zur Einmündung in die Frammeringer Straße.

Die Umleitung für den Verkehr aus Richtung Oberframmering/Thalham kommend erfolgt ab der Einmündung Frammeringer Straße über die Frammeringer Straße zum Stadgraben und dann über die Hauptstraße Richtung „Scharfes Eck“/Isarbrücke, ebenso in der Gegenrichtung aus Richtung Isarbrücke kommend. Aus Richtung Obere Stadt kommend wird über die Isarbrücke, Straubinger Straße, DGF 3, Kühgasse und Oberframmering umgeleitet.

Beim „Scharfen Eck“ kann zwar noch Richtung Steinfelskirche abgebogen werden, ab Kirchenvorplatz endet die Steinfelsstraße dann aber in einer Sackgasse. Die Verkehrsteilnehmer werden deshalb gebeten, den ausgeschilderten Umleitungen zu folgen.

Da am Samstag auch der Wertstoffhof geöffnet ist, wird der Verkehr Richtung Wertstoffhof (und zurück) über die Viehmarktstraße und dann die Bachgasse umgeleitet. Da die Zufahrtsstraße hier relativ eng ist, werden die Verkehrsteilnehmer hier um besonders vorsichtige Fahrweise gebeten.


0 Kommentare