27.01.2019, 10:38 Uhr

Reisbacherin mit Schutzengel Auf schneebedeckter Fahrbahn ins Schleudern geraten und überschlagen

(Foto: photojog/123rf.com)(Foto: photojog/123rf.com)

Ihren Schutzengel dabei hatte eine 33-Jährige am Samstagnachmittag. Auf schneebedeckter Fahrbahn kam sie mit ihrem Auto ins Schleudern, das sich daraufhin überschlug. Die Reisbacherin wurde zum Glück nur leicht verletzt.

SIMBACH Am Samstagmittag kam eine 33-jährige Reisbacherin mit ihrem Pkw auf schneebedeckter Fahrbahn auf der Staatsstraße 2112 bei Simbach ins Schleudern, woraufhin sich der Pkw überschlug und auf dem Dach liegend im Graben stehen blieb. Die Fahrzeugführerin konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und kam mit leichten Verletzungen in ein umliegendes Krankenhaus. Am Pkw entstand Totalschaden, dieser wurde durch ein Abschleppunternehmen geborgen. Neben der aufnehmenden Polizeidienststelle Landau an der Isar waren die Feuerwehren Reisbach und Haingersdorf im Einsatz.


0 Kommentare