10.01.2019, 09:18 Uhr

Polizei veröffentlicht Fahndungsfoto Wer kennt den Dieseldieb aus Marklkofen?

Zwischen dem 2. Juni und 31. Juli zapfte der Dieb den Treibstoff ab. (Foto: Polizei)Zwischen dem 2. Juni und 31. Juli zapfte der Dieb den Treibstoff ab. (Foto: Polizei)

Voll erwischt, jedenfalls mit der Überwachungskamera. Die Polizei fahndet mit einem bestechend scharfen Fahndungsbild nach einem Dieseldieb. Das Foto ist entstanden, als der Unbekannte seelenruhig und voll konzentriert den Treibstoff aus einem Bagger, der auf einer Baustelle in Marklkofen abgestellt war, abgezapft hat.

MARKLKOFEN 2.900 Liter des Treibstoffs fielen dem Langfinger in die Hände. Der Vorfall hat sich allerdings schon im Sommer 2018, zwischen dem 2. Juni und 31. Juli, in Marklkofen im Ortsteil Ulrichschwimmbach ereignet. Nun hofft das Polizeipräsidium Niederbayern, dem Täter mit dem Foto auf die Schliche zu kommen.

Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Polizeiinspektion Dingolfing unter Telefon 08731/3144-0.


0 Kommentare