24.09.2018, 11:49 Uhr

Sturmtief „Fabienne“ Autofahrer fährt bei Loiching gegen umgestürzten Baum

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Ein Autofahrer bemerkte bei Loiching (Lkr. Dingolfing-Landau) einen auf der Straße liegenden Baum zu spät und prallte mit seinem Fahrzeug dagegen.

LOICHING Am Sonntagabend (23. September), während das Sturmtief „Fabienne“ über die Region zog, fuhr ein 23-jähriger Mann mit seinem Pkw auf der Kreisstraße DGF 8. Bei Polling (Gemeinde Loiching) kollidierte er mit einem umgestürzten Baum, der auf der Fahrbahn lag. Er verletzte sich dabei leicht. Der 23-Jährige konnte sich aber selbst in ärztliche Behandlung begeben. An seinem Auto entstand Totalschaden in Höhe von ca. 12.000 Euro.


0 Kommentare