22.09.2018, 11:23 Uhr

Gegen Baum geprallt Autofahrerin (38) und ihr Baby schwer verunglückt

(Foto: L.Wandtner)(Foto: L.Wandtner)

Schlimmer Verkehrsunfall beim Simbach (Landkreis Dingolfing-Landau).

SIMBACH Am Freitagmorgen (21. September) gegen 07.45 Uhr verlor eine Autofahrerin (38) aus dem Landkreis Dingolfing-Landau auf der Kreisstraße DGF 7 bei Simbach die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Wie die Polizei Landau mitteilt, kam die Frau nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Die Fahrerin erlitt dabei schwere Verletzungen und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Mit ihm Auto war ihr drei Monate altes Baby, welches mit einem Hubschrauber vorsorglich in ein Krankenhaus geflogen wurde. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro. Zur Unfallursache machte die Polizei keine Angaben.


0 Kommentare