24.05.2018, 09:25 Uhr

Mit Auto kollidiert Junge Radfahrerin (14) erleidet schwere Kopfverletzungen

(Foto: huettenhoelscher/123RF)(Foto: huettenhoelscher/123RF)

Schwerer Verkehrsunfall in Dingolfing

DINGOLFING Am Dienstagmorgen (22. Mai) war eine Radfahrerin (14) auf dem Radweg zwischen der Reichenberger Straße und der Teplitzer Straße in Dingolfing unterwegs. An der Einmündung des Radweges in die Teplitzer Straße missachtete sie nach Polizeiangaben die Vorfahrt eines von links auf der Teplitzer Straße heranfahrenden Autofahrers (76). Die Schülerin prallte gegen die rechte Seite des Autos und wurde auf die Fahrbahn geschleudert, wobei sie schwere Kopfverletzungen erlitt. Sie wurde ins Krankenhaus eingeliefert. An dem Pkw entstand ein Schaden in Höhe von 4.000 Euro, am Fahrrad entstand Totalschaden in Höhe von 150 Euro.


0 Kommentare