12.05.2018, 11:22 Uhr

Feiertag für Langfinger Einbruchserie beschäftigt Landauer Polizei

Foto: edu1971/123RF (Foto: edu1971/123RF)Foto: edu1971/123RF (Foto: edu1971/123RF)

Gleich drei Mal wurde über Christi Himmelfahrt in Landauer Firmen eingebrochen.

LANDAU In der Zeit von Mittwoch, 18.15 Uhr, bis Freitag, 6.40 Uhr, wurde im Landauer Wiesenweg eingebrochen. Bislang unbekannte Täter beschädigten ein Fenster und drangen hierüber in das Firmengebäude ein, wobei sie einen Sachschaden von etwa 500 € verursachten. Sie entwendeten Gegenstände im Wert von ca. 50€.

In der Zeit von Mittwoch, 17.15 Uhr, bis Freitag, 7.15 Uhr, wurde in ein Bürogebäude in der Gebrüder-Eicher-Straße eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter schlugen ein Fenster ein, über welches sie dann in das Gebäude einstiegen. Hierbei entstand ein Schaden von etwa 1.000€. Das Diebesgut hat einen Wert von etwa 70€.

In der Zeit von Mittwoch, 16.30 Uhr, bis Freitag, 6.30 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter in der Boschstraße in ein Firmengebäude ein. Sie entwendeten Ware im Wert von ca. 2.000€. Durch den Einbruch entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 500€.

In allen drei Fällen gilt: Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Landau unter 09951/98340 zu melden.


0 Kommentare