10.05.2018, 14:29 Uhr

Polizei Landau bittet um Hinweise Autofahrer fährt Radler (15) an – und haut einfach ab

(Foto: huettenhoelscher/123RF)(Foto: huettenhoelscher/123RF)

Bei einer Kollision ist am Mittwoch in Landau ein junger Radler verletzt worden.

LANDAU Am Mittwoch (9.Mai) gegen 07.45 Uhr war ein Schüler (15) auf seinem Fahrrad in der Straubinger Straße auf dem Geh- und Radweg in Richtung Realschule Landau unterwegs. Als er die Einmündung zur Gärtnerstraße passieren wollte, wurde er nach Polizeiangaben von einem schwarzen Pkw erfasst, der nach rechts in die Gärtnerstraße einbiegen wollte. Durch den Zusammenstoß erlitt der Schüler leichte Verletzungen. Vom Pkw-Fahrer wurde dem 15-Jährigen eine Telefonnummer mitgeteilt, die jedoch nicht vergeben ist. Seine Personalien gab der Autofahrer nicht bekannt. Der 15-Jährige wurde von seiner Mutter zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Sachdienliche Hinweise zum Unfallverursacher erbittet die Polizeiinspektion Landau an der Isar.


0 Kommentare