27.04.2018, 08:43 Uhr

Auto-Attacke auf Fußgänger Verkehrsüberwacher in Dingolfing absichtlich angefahren

Foto: Ursula Hildebrand (Foto: Ursula Hildebrand)Foto: Ursula Hildebrand (Foto: Ursula Hildebrand)

In der Bruckstraße wurde ein 30-Jähriger angefahren und verletzt.

DINGOLFING Am Freitag um 12.30 Uhr ging ein 30-jähriger Verkehrsüberwacher in Begleitung einer Kollegin in der Bruckstraße. Beide waren durch ihre Uniform als Verkehrsüberwacher deutlich erkennbar. Als sie sich der Engstelle zur Rennstraße näherten kam ein roter Kleinwagen und zog absichtlich nach rechts und fuhr den 30-Jährigen seitlich am Arm an. Der unbekannte Fahrzeugführer flüchtete danach. Der Verkehrsüberwacher begab sich ins Krankenhaus, wo eine Fraktur des Armes festgestellt wurde. Ermittlungen wegen Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr wurden aufgenommen.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Dingolfing unter der Telefonnummer 08731/3144-0 !


0 Kommentare