19.04.2018, 16:15 Uhr

Sexueller Übergriff in Dingolfing Öffentlichkeitsfahndung nach jungem Mann aus Eritrea


Nach einem sexuellen Übergriff in Dingolfing wird per Öffentlichkeitsfahndung nach dem mutmaßlichen Täter gesucht

DINGOLFING Bereits am Sonntag (8. April) kam es in einem Wohnhaus in Dingolfing zu einem sexuellen Übergriff auf eine junge Frau (22) aus Eritrea. Wie die Polizei mitteilt, konnte der mutmaßliche Täter als ein junger Mann (22), ebenfalls aus Eritrea, identifiziert werden. Intensive Ermittlungen zu seinem Aufenthaltsort blieben bislang erfolglos. Er ist 1,74 Meter groß und schlank. Die Kripo Landshut bittet unter Telefon 0871/92522101 um Hinweise auf den Flüchtigen. Mehr Infos und Foto des Flüchtigen gibt‘s hier


0 Kommentare