04.12.2017, 14:01 Uhr

Gartenzaun gerammt Junge Autofahrerin (19) verliert Kontrolle über das Fahrzeug – zwei Verletzte

(Foto: teka77/123rf.com)(Foto: teka77/123rf.com)

Heftiger Crash am frühen Sonntagmorgen in Simbach (Landkreis Dingolfing-Landau).

SIMBACH Am Sonntag, 03.12.2017, gegen 2.30 Uhr, war eine 19-jährige Autofahrerin aus dem Landkreis Landshut im Simbacher Ortsteil Ruhstorf unterwegs. Dabei kam sie nach Polizeiangaben aus Unachtsamkeit auf das Bankett und prallte dann gegen einen Gartenzaun. Dabei wurde ihr Pkw erheblich, der Zaun leicht beschädigt. Die Gesamtschadenshöhe wird auf ca. 7000 Euro geschätzt. Die 19-Jährige und eine Insassin, eine ebenfalls 19-jährige Frau, wurden leicht verletzt. Sie wurden ins Klinikum Dingolfing zur ambulanten Behandlung eingeliefert.


0 Kommentare