28.10.2017, 09:15 Uhr

Unfall zwischen Adldorf und Prunn 20-jährige BMW-Fahrerin kollidiert mit LKW

Ein Rettungshubschrauber war bei dem Unfall im Einsatz. (Symbolfoto) (Foto:Archiv)Ein Rettungshubschrauber war bei dem Unfall im Einsatz. (Symbolfoto) (Foto:Archiv)

Bei einem Unfall am Freitagabend wurde eine junge Autofahrerin verletzt und es entstand hoher Sachschaden.

EICHENDORF Am Freitag gegen 17:45 Uhr war eine 20-jährige Eichendorferin mit ihrem BMW von Adldorf kommend in Richtung Prunn unterwegs. Auf Höhe der Staatsstraße 2113 wollte sie in Richtung Lappersdorf nach rechts abbiegen. Hierbei kam sie mit ihrem Auto, vermutlich aufgrund einer nicht angepassten Geschwindigkeit, ins Schleudern und prallte gegen einen entgegenkommenden Lkw. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw der Unfallverursacherin in ein angrenzendes Feld geschleudert. Die verletzte Frau wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Klinikum gebracht. Der Fahrer des Lkw blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand nach Polizeiangaben in etwa ein Sachschaden in Höhe von 25.000 Euro.


0 Kommentare