16.07.2020, 15:26 Uhr

Tierquälerei Reh gequält, verstümmelt und getötet

 Foto: Hannes Lehner Foto: Hannes Lehner

Am Dienstag, 7. Juli, wurde auf einer Wiese bei Seebach ein totes Reh gefunden.

Deggendorf. Das Reh wurde vom Veterinäramt näher untersucht. Dabei stellte sich heraus, dass das Tier mit Schlägen schwer misshandelt und letztendlich stranguliert wurde. Zudem wurden Innereien, insbesondere der Genital- und Afterbereich und das Gesäuge des weiblichen Tieres, entfernt. Ein Tierfraß kann ausgeschlossen werden.

Der Tierquäler ist unbekannt. Es wird wegen eines Verstoßes gemäß dem Tierschutzgesetz ermittelt. Die Polizei bittet um Hinweise.


0 Kommentare