17.06.2020, 12:37 Uhr

Verkehrsunfall Auto schleudert in den Gegenverkehr

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Bei einem Verkehrsunfall kam ein Mann ums Leben.

Iggensbach. Am Montag gegen 19.30 Uhr fuhr ein Autofahrer auf der Staatsstraße von Iggensbach kommend in Richtung Außernzell. In einer Linkskurve schleuderte der Madza und geriet auf die Gegenfahrbahn. Der Fahrer eines BMW kam entgegen und konnte dem schleudernden Pkw nicht mehr ausweichen. Die Autos stießen zusammen. Die Verletzungen des 29-jährigen Fahrers des Madza waren so schwer, dass der Mann noch an der Unfallstelle verstarb. Der 37-jährige Fahrer des BMW wurde leicht verletzt. Beide Pkw-Lenker waren angegurtet.

Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein Gutachter hinzugezogen. Die Feuerwehr Außernzell war vor Ort und leistete der Polizei Hilfe bei der Unfallaufnahme. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 130.000 Euro.


0 Kommentare