02.12.2019, 18:50 Uhr

Verkehrsunfall PKW kollidiert mit LKW im Landkreis Deggendorf

Das Auto wurde bei der Kollision schwer beschädigt (Foto: Walter Wisberger/zema-medien.de)Das Auto wurde bei der Kollision schwer beschädigt (Foto: Walter Wisberger/zema-medien.de)

Aus Auto prallte frontal gegen den Lastwagen und wurde schwer verletzt.

HENGERSBERG Am Montagnachmittag den 02. November gegen 13:30 Uhr ereignete sich auf der ST2125 bei Hengersberg im Landkreis Deggendorf ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW und LKW. Der PKW geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte laut ersten Erkenntnissen dabei noch aus ungeklärter Ursache frontal mit dem LKW. Das Auto wurde dann in den Straßengraben geschleudert. Der Fahrer wurde bei dem Unfall in seinem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mit dem Rettungsspreizer befreit werden. Er kam schwerverletzt in das Krankenhaus eingeliefert.

Beim LKW wurden Reifen und Felgen beschädigt (Foto: Walter Wisberger/zema-medien.de)

0 Kommentare