10.09.2019, 09:22 Uhr

Sachbeschädigung Hund beißt Esel

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Auf einer Weide in Mietraching wurde ein weidender Esel von einem Hund aus der Nachbarschaft angegriffen, gebissen und verletzt.

DEGGENDORF Der Esel musste von einem Tierarzt behandelt werden. Er ist auf dem Wege der Besserung. Die Hundebesitzerin, eine 66-jährige Frau, muss nun mit Ermittlungen wegen Sachbeschädigung, begangen durch ihren Hund, rechnen.


0 Kommentare