09.09.2019, 10:12 Uhr

„Selbstjustiz“ Schaufel-Angriff auf Rollerfahrer

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Freitag, 6. September, gegen 17 Uhr fuhr ein 67-jähriger Iggensbacher mit seinem Motorroller verbotswidrig auf dem Gehweg in der Bahnhofstraße in Iggensbach.

IGGENSBACH Ein 69-jähriger Iggensbacher duldete diese Fahrt nicht und lief mit einer Schaufel in der Hand in Richtung des Rollerfahrers. Als er ihn erreichte, holte er mit der Schaufel aus und schlug zu.

Der 67-jährige konnte dem Schlag durch wegducken gerade noch ausweichen. Die Schaufel traf lediglich den Roller.

Der 69-jährige Iggensbacher muss sich nun wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung verantworten. Sachschaden am Roller entstand nicht.


0 Kommentare