29.08.2019, 10:23 Uhr

Einbrecher mit Glatze Mehrere Einbrüche im Stadtgebiet

(Foto: Andrey Popov/123rf.com)(Foto: Andrey Popov/123rf.com)

Am Mittwochvormittag, 28. August, wurden der Polizeiinspektion Deggendorf mehrere Einbrüche in verschiedene Geschäfte im Innenstadtgebiet gemeldet.

DEGGENDORF Wie die Ermittlungen ergaben, gelangte ein unbekannter Täter von Dienstag, 27. August, 20 Uhr, auf Mittwoch, 6.30 Uhr, durch die Ladentüren in die Innenräume. Eingebrochen wurden in eine Metzgerei am Oberen Stadtplatz, in einen Friseursalon im Östlichen Stadtgraben, in eine Textilreinigung im Westlichen Stadtgraben sowie in ein Bekleidungsgeschäft in der Pfleggasse.

Weiterhin versuchte der Einbrecher, in ein Friseurgeschäft in der Bahnhofstraße und in eine Gaststätte in der Schlachthausgasse einzusteigen.

Insgesamt wurde Bargeld in einem vierstelligen Bereich entwendet. Auch der angerichtete Sachschaden an den Türen liegt im vierstelligen Bereich.

In einem Geschäft wurde der Einbrecher von einer Videokamera gefilmt. Der Mann ist etwa 170 bis 180 Zentimeter groß, hat eine schlanke Statur, eine Glatze, trug eine Brille, schwarze Handschuhe und führte eine Umhängetasche mit sich.

Anhand der Begehungsweise kann davon ausgegangen werden, dass ein Tatzusammenhang zwischen den Einbrüchen besteht. Die Polizei bittet um Hinweise.


0 Kommentare