16.08.2019, 13:38 Uhr

Auto übersehen Verkehrsunfall mit schwer verletztem Radfahrer

(Foto: chalabala.cz/123rf.com)(Foto: chalabala.cz/123rf.com)

Am Donnerstag, 15, August, gegen 17.40 Uhr ereignete sich in Kleinweichs ein Verkehrsunfall, bei dem ein 15-jähriger Radfahrer schwer verletzt wurde.

OTZING Ein 53-jähriger fuhr mit seinem VW von Lailling kommend in Richtung Ortsmitte Kleinweichs. Unmittelbar vor ihm fuhr der Jugendliche über eine Grünfläche hinter einem Wohnhaus hervor und wollte die Fahrbahn überqueren. Dabei übersah er den vorfahrtsberechtigten Pkw.

Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Radfahrer gegen die Windschutzscheibe des Pkw geschleudert wurde. Der Radfahrer wurde schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Regensburg geflogen werden.

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro.


0 Kommentare