24.07.2019, 11:19 Uhr

Bezirksklinikum Randalierer will nicht mehr leben

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Ein 41-jähriger Plattlinger belästigte am Dienstag, 23. Juli, gegen 23.15 Uhr zunächst am Kinderspielplatz beim Edeka in Plattling zwei Frauen und berührte eine von ihnen unsittlich. Außerdem forderte er die Frauen auf, mit ihm nach Hause zu gehen, um dort Rauschgift zu konsumieren.

PLATTLING Nachdem sich die beiden Frauen von ihm entfernt hatten, holte er sie wieder ein und äußerte, dass er nicht mehr leben wolle. Daraufhin sprang er unvermittelt auf die Fahrbahn des Kreisverkehrs vor der Polizeiinspektion Plattling, sodass ein Traktorfahrer abbremsen musste, um ihn nicht zu überfahren.

Die hinzugeholten Polizeibeamten der Polizeiinspektion Plattling konnten den Mann in der Nähe aufgreifen. Der stark alkoholisierte Mann war sehr aggressiv, beleidigte und bedrohte die Polizeibeamten. Er wurde ins Bezirkskrankenhaus Mainkofen eingeliefert.

Zeugen und der bisher unbekannte Traktorfahrer werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Plattling unter 09931/9164-21 zu melden.


0 Kommentare