22.07.2019, 09:54 Uhr

Eifersucht Küsschen zu viel – Ehemann schlägt zu

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Sonntag, 21. Juli, gegen 21 Uhr wollte sich ein Mann von einer Frau mit einem Küsschen verabschieden.

SCHÖLLNACH Das war dem mitanwesenden Ehemann der Frau zuviel. Er versetzte dem Küsser einen Faustschlag ins Gesicht. Der Geschlagene fiel zu Boden und verletzte sich dabei noch an der Hand. Er stand erheblich unter Alkoholeinfluss.

Nun wird wegen Körperverletzung ermittelt.


0 Kommentare