06.02.2019, 11:12 Uhr

Bedrohung Seltsamer Gast droht mit Messer

(Foto: scanrail/123RF)(Foto: scanrail/123RF)

Ein äußerst seltsamer Gast betrat am Dienstag, 5. Februar, gegen 21 Uhr den Barbereich eines Lokals in Deggendorf.

DEGGENDORF Er legte ein Küchenmesser, Klingenlänge etwa zehn Zentimeter, auf den Tresen, ließ der Bedienung wissen, dass er sich betrinken wolle und warnte sie davor, ihn rauszuwerfen.

Die Polizei nahm den 47-jährigen Deggendorfer fest. Das Messer wurde sichergestellt. Bei der Durchsuchung wurde eine geringe Menge Betäubungsmittel sichergestellt. Der Mann stand unter Alkoholeinfluss. Er verbrachte die Nacht im Arrest der Polizei.


0 Kommentare