04.11.2018, 12:04 Uhr

Zum Glück niemand verletzt Ladung nicht richtig gesichert – Unfall auf der A92

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am 2. November gegen 12.30 Uhr war ein Lkw mit Anhänger auf der A92 von Deggendorf in Richtung München unterwegs.

PLATTLING Auf dem Lkw und Anhänger waren Baumaterialien geladen. Kurz vor der Anschlussstelle Plattling Nord löste sich jedoch ein Metalldeckel einer Baumaschine und flog gegen die Front eines nachfolgenden Audis. Zum Glück wurde niemand verletzt.

Der Aufprall verursachte einen erheblichen Sachschaden an der Front und am Kühler des Audis in Höhe von circa 8.000 Euro. Der Audi musste durch einen Abschleppdienst von der Unfallstelle entfernt werden. Der Fahrer des Lkw wurde wegen mangelnder Ladungssicherung angezeigt.


0 Kommentare