03.11.2018, 10:00 Uhr

Rund 4.500 Euro Schaden Unbekannte beschädigen Pumphäuschen

(Foto: FedericoC/123rf.com)(Foto: FedericoC/123rf.com)

Das Pumphäuschen in der Donaustraße in Metten wurde im Zeitraum 31. Oktober bis 2. November beschädigt.

METTEN Mittels eines Pflastersteins wurde eine Sicherheitsglasscheibe eingeworfen, sowie die Fassade beschädigt. Der entstandene Schaden beträgt circa 4.500 Euro. Der verwendete Pflasterstein konnte vor Ort aufgefunden werden, er wurde zur Spurensicherung sichergestellt. Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls sich zu melden.


0 Kommentare