28.10.2018, 11:41 Uhr

Außer Rand und Band Betrunkene (51) rastet komplett aus

(Foto: Jiri Hera/123rf.com)(Foto: Jiri Hera/123rf.com)

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde eine 51-jährige Frau aufgrund ihrer starken Alkoholisierung aus einer Wohnung in der Schulstraße verwiesen.

PLATTLING Im Hausgang wälzte sich die Frau anschließend schreiend am Boden, schlug mit ihrem Kopf gegen den Boden und zog sich hierbei eine Platzwunde am Kopf zu. Durch die eingesetzten Polizeibeamten konnte die stark aggressive Frau nicht beruhig werden und beim Verbringen in einen Rettungswagen leistete sie Widerstand. Daher mussten der Frau Handfesseln angelegt werden.

Bei der anschließenden Fahrt in ein Krankenhaus beleidigte und bedrohte die Frau einen Rettungssanitäter und einen Polizeibeamten. Auch mit Füßen schlug sie mehrfach um sich. Auch im Krankenhaus war die Frau nur kurz zu beruhigen und es fielen weitere Beleidigungen und Bedrohungen. Die Frau versuchte nochmals zwei Rettungssanitäter mit den Füßen zu treten und spuckte auf die Hose eines Polizeibeamten.

Aufgrund des Verhaltens musste die Frau anschließend in einer geschlossenen Einrichtung untergebracht werden. Anzeigen wegen verschiedener Delikte wurden aufgenommen.


0 Kommentare