12.10.2018, 10:07 Uhr

Gefesselt Asylbewerber klaut und wehrt sich gegen Polizisten

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am Donnerstag kurz nach Mittag ertappte ein Geschäftsinhaber eines Verbrauchermarktes in der Innenstadt einen Mann beim Ladendiebstahl. Der Mann mit aserbaidschanischer Staatsangehörigkeit entwendete Waren im Wert von ca. vier Euro

PLATTLING Der 21-jährige Mann war bereits am 4. Oktober in dem Markt auffällig. Er entwendete damals Waren im Wert von 40 Euro und konnte den Laden unerkannt verlassen. Aufgrund des aktuellen Vorfalles wurde er wiedererkannt und konnte bis zum Eintreffen der Polizei angehalten werden. Er zeigte sich gegenüber den Polizeibeamten des Einsatzzuges Straubing nicht kooperativ.

Die Durchsuchung seiner Person nach Ausweispapieren und eventuellen weiteren Diebesgut konnte nur durch erhöhten Kraftaufwand der Beamten aufgrund Gegenwehr des Diebes und anschließender Fesselung durchgeführt werden. Der Ladendieb wurde zur Durchführung der weiteren polizeilichen Maßnahmen zur PI Plattling gebracht. Nach Abschluss der Maßnahmen wurde er wieder in Freiheit entlassen.

Die eingesetzten Beamten des Straubinger Einsatzzuges wurden nicht verletzt. Den Mann erwartet ein Strafverfahren wegen Widerstandes gegen Polizeibeamte und Ladendiebstahl in zwei Fällen.


0 Kommentare