11.10.2018, 15:46 Uhr

Achtung Straßensperrung für die Neugestaltung des Westlichen Stadtgrabens notwendig

(Foto: marco1987/123RF)(Foto: marco1987/123RF)

Die Fa. Strabag AG aus Straubing führt in dieser Woche die vorbereitenden Maßnahmen zur Neugestaltung des Westlichen Stadtgrabens durch (z. B. Vermessungen und Baustellen-einrichtungen). Die eigentlichen Bauarbeiten beginnen am kommenden Montag, 15. Oktober. Dabei wird als 1. Bauabschnitt der Kreuzungsbereich mit der Veilchengasse (Degg‘s) und ein kurzes Stück Richtung Bahnhofstraße in Angriff genommen.

DEGGENDORF Aufgrund der beengten Verhältnisse wird der Kreuzungsbereich bereits seit heute für den Verkehr gesperrt. Lediglich für Fußgänger wird ein mindestens 1,0m breiter Fußweg freigehalten.

Um die Zufahrtsmöglichkeit zu den Anwohnern und Geschäften der anliegenden Grundstücke zu gewährleisten, wurde die Einbahnstraßenbeschilderung in der Veilchengasse ab der Bahnhofstraße und der Lateinschulgasse jeweils bis zur Baustelle aufgehoben. Gleiches gilt für die Veilchengasse ab der Hans-Krämer-Straße und ab dem Luitpoldplatz.


0 Kommentare