03.10.2018, 09:11 Uhr

Kontrolle in Deggendorf Polizei findet Rauschgift und verhaftet 36-Jährigen

(Foto: Jiri Hera/123rf.com)(Foto: Jiri Hera/123rf.com)

Am 2. Oktober gegen 21.28 Uhr wurden in der Alois-Schraufstetter-Straße zwei männliche Personen einer Kontrolle unterzogen.

DEGGENDORF Ein 30-Jähriger aus dem Landkreis Deggendorf versuchte hierbei einen Gegenstand in der rechten Hand zu verstecken. Dieser stellte sich bei der anschließenden Begutachtung als Betäubungsmittel in Form von Haschischöl heraus. Dieses wurde beschlagnahmt. Gegen den 30-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Die zweite Person, ein 36-Jähriger aus Deggendorf händigte freiwillig eine Kräutermischung sowie ein Einhandmesser aus. Beide Gegenstände wurden ebenfalls sichergestellt. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittel- und Waffengesetz eingeleitet.

Bei der weiteren Überprüfung stellte sich heraus, dass gegen den 36-jährigen Deutschen ein Haftbefehl bestand. Da dieser nicht abgewendet werden konnte, wurde er festgenommen und am Folgetag in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.


0 Kommentare