03.10.2018, 09:07 Uhr

Schadensträchtiger Verkehrsunfall Autofahrerin rammt Autos und Hausmauer – 186.000 Euro Schaden

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Zu einem schadensträchtigen Verkehrsunfall kam es am 2. Oktober gegen 11 Uhr auf einem Parkdeck in der Angermühle.

DEGGENDORF Eine 75-Jährige aus dem Landkreis Deggendorf wollte auf dem Parkdeck ausparken. Hierbei verwechselte sie die Fahrwahlstufen ihres Automatikgetriebes und benutzte den Vorwärtsgang. Dadurch rammte sie mit ihrem Opel Meriva die auf dem Parkdeck abgestellten Fahrzeuge einer 19-Jährigen aus Deggendorf und einem 58-Jährigen aus dem Landkreis Deggendorf.

Im Anschluss fuhr die 75-Jährige frontal gegen die Hausmauer eines 58-Jährigen. Die Hausmauer wurde dadurch so stark beschädigt, dass die Räume nicht mehr genutzt werden konnten. Es wurde ein Statiker sowie ein Bauingenieur zur Feststellung des Schadens verständigt. Die Ergebnisse der Überprüfung liegen noch nicht vor.

Die 75-jährige Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt circa 186.000 Euro.


0 Kommentare