23.09.2018, 17:56 Uhr

Zeuge alarmiert die Polizei Beifahrer schießt aus dem Autofenster

(Foto: justinkendra/123RF)(Foto: justinkendra/123RF)

Am 22. September gegen 11.25 Uhr informierte ein Anwohner der Graflinger Straße die Polizeiinspektion Deggendorf, dass aus einem Mercedes AMG soeben aus dem Beifahrerfenster mehrfach geschossen wurde.

DEGGENDORF Das Fahrzeug wurde unbesetzt in der Bachstraße angetroffen. Vor dem Fahrzeug wurden sechs Hülsen von Platzpatronen sichergestellt. Vor Ort gaben sich vier Personen, alle türkisch stämmige Männer zwischen 16 und 20 Jahren, zu erkennen. Bei der Durchsuchung konnte keine Waffe aufgefunden werden. Durch den Mitteiler konnte keine Personenbeschreibung des Schützen abgegeben werden. Der Vorfall ereignete sich im Rahmen einer türkischen Hochzeit. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verstößen gegen des Waffengesetz eingeleitet.


0 Kommentare