19.08.2018, 09:35 Uhr

Alkohol im Spiel Autofahrer fährt gegen geparkten Rolls-Royce

(Foto: Dejan Lecic/123rf.com)(Foto: Dejan Lecic/123rf.com)

Am 19. August gegen 2.54 Uhr beobachtete ein aufmerksamer Zeuge, wie ein Wagen in der Lateinschulgasse in Deggendorf beim Ausparken einen ebenfalls dort abgestellten Rolls-Royce beschädigte.

DEGGENDORF Die hinzugerufene Streife der PI Deggendorf stellte beim 41-jährigen Unfallfahrer Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Test ergab eine leichte Alkoholisierung. Da diese über 0,3 Promille betrug wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge Alkohol eingeleitet.

Der 41-jährige Deggendorfer musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Am Rolls-Royce entstand ein Schaden von circa 800 Euro.


0 Kommentare