18.08.2018, 14:32 Uhr

Am Finanzamt Deggendorf Sachbeschädigung durch Verschütten von Altöl

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Finanzamt Deggendorf wurde Altöl verschüttet.

DEGGENDORF Im Zeitraum von Donnerstag, 16. August, gegen 16.30 Uhr, bis Freitag, 17. August, gegen 6 Uhr wurde am Finanzamt Deggendorf in der Pfleggasse von einem bislang unbekannten Täter Altöl im Bereich mehrere Quadratmeter auf die Fassade, sowie im Eingangsbereich und der Eingangstür verschüttet. Zudem wurde Altöl in den dazugehörigen Briefkasten geschüttet, wodurch mehrere Briefe beschädigt wurden. Die Polizeiinspektion Deggendorf ermittelt bzgl. Sachbeschädigung und bittet um Zeugenhinweise.


0 Kommentare